Wochenend-Seminar für Trauernde,
die Ihre/n Partner/in durch Suizid verloren haben

18. - 20. September 2020

An diesem Wochenende begegnen sich trauernde Frauen und Männer, deren Partner/in sich getötet hat. Das Wochenend-Seminar kann auch nach dem Suizid von ehemaligen Partner/innen hilfreich sein.

Das Seminar gehört zur AGUS-Reihe der Vertrauen-wagen-Seminare.

Der Verlust sollte mindestens sechs Monate zurückliegen. Eine Teilnahme ist auch viele Jahre nach dem Verlust möglich.

Im Verlauf des Wochenendes wechseln sich strukturierte Gesprächsrunden, Zweieraustausch, kurze Inputs und einfache kreative Ausdrucksformen ab.

Das Seminar findet in Königswinter statt und wird von Sabine Bellasio und Claudia Biel geleitet. (Beide Seminarleiterinnen sind nach den Richtlinien des Bundesverband Trauerbegleitung e.V. ausgebildete Trauerbegleiterinnen mit der großen Basisqualifikation.)

Nähere Infos und Anmeldung:
https://www.agus-selbsthilfe.de/seminare/vertrauen-wagen-trauerseminare-fuer-betroffene/die-seminare